Umbau eines historischen Wohnhauses

2002 | Schmuckst├╝ck an der Blau

Das Haus in der Schw├Ârhausgasse 13 hat schon eine bewegte Geschichte hinter sich. Zun├Ąchst als Scheunengeb├Ąude errichtet wurde es Mitte des 19. Jahrhunderts zum Wohnhaus umgebaut und erhielt in dieser Zeit weitgehend sein heutiges Aussehen.

Der Zustand des Hauses vor Beginn der Sanierung war erb├Ąrmlich. Doch Ziel der Renovierung war nicht nur die Wiederherstellung der baulichen Substanz sondern auch die Integration moderner Wohnelemente in die bestehende, denkmalgesch├╝tzte Konstruktion. So wurden aus insgesamt sechs kleinen Wohnungen grossz├╝gige drei gemacht und in das r├╝ckw├Ąrtige Dach eine Dachterrasse eingeschnitten. Da das Haus von nur einer Seite belichtet wird, wurde die gesamte Geb├Ąude-Erschlie├čung in die hinteren R├Ąume verlegt.

Umbau und Sanierung
Historisches Wohnhaus
Schw├Ârhausgasse, Ulm
Bauherr: privat
Fertigstellung: 2002