Selbstbauhaus Blaubeuren-Seißen

1996 | Skelett mit Rückgrat

Dieses Einfamilienhaus beweist Rückgrat. An einer Stahlbetonwand lehnt sich beidseitig, leicht gegeneinander verschoben, das Skelett des Hauses, eine aufgeständerte, schwebende Holzfachkonstruktion, an. Die komplette Gebäudeinstallation – die Nervenstränge des Hauses, um im Bild zu bleiben – befinden sich allesamt in dieser einzig tragenden Wand. Durch das Verschieben der beiden Haushälften wird der Bau gegliedert und es ergibt sich Raum für eine geschützte Eingangssituation.

Das weitgehend im Selbstbau verwirklichte Haus ist mit seinem steilen Pultdach in einem überwiegend mit Satteldächern bebauten Wohnbegiet schon einen zweiten Blick wert.

Neubau Einfamilienhaus
Blaubeuren-Seißen
Bauherr: privat
Baukosten: 230.000 Euro
Fertigstellung: 1996