Turnhalle Poligenius-Schule

2016 | Einfeldsporthalle mit Umkleiden und Sanitärbereich

Eine vorgefertigte Holzbauhalle mit all den Vorteilen des Materials: konstruktiv, nachhaltig, ökonomisch, präzise und leicht. Schwebend auf dem bestehenden Kindergarten aufgesetzt, ermöglicht er die direkte Anbindung an die bestehende Schule im 1. OG. Die warme natürliche Atmosphäre der Holzbauteile (Holztafelwände, Leimholzbinder, Brettschicht, Holzdecke) lädt Kinder und Jugendliche auf angenehme Weise ein zu Sport und Spiel.

Turnhallen-Erweiterung Poligenius-Schule Ulm-Böfingen
Bauherr: Gemeinnütziges Institut für Berufsbildung Dr. Engel GmbH
Baukosten: ca. 1.600.000 Euro
Fertigstellung: 2016
Nutzung: Schulsporthalle